Bergvriend Hannes
"Dit product is niet meer leverbaar."

Ofwel gaat het hierbij om een ouder model, ofwel zullen we het product niet meer bij de fabrikant nabestellen.

Hive - Nivatus - Sneeuwschoenen

Detailansichten
Niet meer leverbaar
aanmelden

Ben je reeds klant bij de bergvrienden, meld je dan hier aan.

  • Gratis verzending vanaf € 50
  • Snelle verzending
  • 30 dagen retourrecht
  • > 250.000 tevreden klanten
  • Alle artikelen in voorraad
Attributen & Features
Constructie:
Snowshoes
Gebruik:
Snowshoe tours; moderate to steep terrain; Slide
Materiaal:
Plastic (glass fiber reinforced polypropylene)
Binding:
Ratchet attachment
Klimhulp:
yes (easy heel lifts)
Gewichtsklasse:
up to 90 kg
Afmetingen:
18 x 65 cm
Maten:
Shoe size 36 - 46
Gewicht:
1820 g (pair)
Extra's:
Slide mode; Luggage incl.; Brake and hard snow claws can be mounted separately
Art.nr.:
403-0172
Beoordelingsoverzicht
Onze beoordelingen zijn 100% echt. meer informatie
3,3
(uit 3 Beoordelingen)
67%
raden dit product aan
Lof vs. kritiek

Li

10.03.2014

Tolle Idee - super Schneeschuhe

Da mag Josef viielicht Recht haben. Aber das ist auch nicht das "Ziel" des Produktes. Es steht auch in der Produktbeschreibung, dass es nicht für hohe alpine Touren gedacht ist. Dann macht man Skitouren.

Es geht hier rein ums Schneeschuhlaufen an sich und um den Mehrwert wenn man Schneefelder heruntergleiten möchte, bzw. Wanderwege heruntergleiten möchte und nicht ewig herunterlaufen muss...

Außerdem ist es auch klar, dass man nicht beim ersten Mal wenn man auf einem Snowboard steht gleich Snowboardfahren kann. Hier verhält es sich natürlich ebenso...

Ich finde die Schuhe klasse und das Heruntergleiten macht immer mehr Spaß.

Voordelen
Goede opwaartse druk
Stevig
In- en uitstap simpel
Mehrwert
VS

Josef | Hippach

18.02.2014

Hinausgeschmissenes Geld

Bergwärts wandern bei trockenem und harten Schnee geht gut.
Bergab ein Horror! Fahren geht vielleicht bei Firn im nicht allzu steilen Gelände, aber bei Bedingungen wie sie im Gebirge im Winter sind, mal hart, mal rippig, dann wieder tief, unmöglich! Auch das Bergabgehen ist unmöglich, weil der Schwerpunkt zu weit vorne ist, deshalb sticht man mit der Spitze tief ein.

Nadelen
Fehlkonstruktion
Wat vind je daarvan ?

Het maximale aantal tekens is bereikt.

Oeps, je bent vergeten je vraag te stellen.

Beoordeel het product nog door op de sterren te klikken

Beoordeel het product nog door op de sterren te klikken

Hoe beoordeel je het product?

Met de upload bevestig je onze Gebruiksvoorwaarden

Wat vinden bergvrienden wereldwijd daarvan:

Der Schneeschuh für fortgeschrittene!

Mal etwas anderes im Bereich Schneeschuhe

Man muss zwar etwas üben bis es läuft aber dann ist es echt spaßig.
Für Anfänger denke ich nicht geeignet - aber wenn man schon einige male in verschiedenen Geländen unterwegs war gibt es einen neuen Kick

Tipp! etwas aufpassen um nicht zu sehr in Rückenlage zu kommen und nicht gleich beim ersten Versuch die Flinte ins Korn werfen.

lg Thomas

Oeps, je bent vergeten je commentaar

100% vinden de beoordelingen
van Li nuttig

Tolle Idee - super Schneeschuhe

Da mag Josef viielicht Recht haben. Aber das ist auch nicht das "Ziel" des Produktes. Es steht auch in der Produktbeschreibung, dass es nicht für hohe alpine Touren gedacht ist. Dann macht man Skitouren.

Es geht hier rein ums Schneeschuhlaufen an sich und um den Mehrwert wenn man Schneefelder heruntergleiten möchte, bzw. Wanderwege heruntergleiten möchte und nicht ewig herunterlaufen muss...

Außerdem ist es auch klar, dass man nicht beim ersten Mal wenn man auf einem Snowboard steht gleich Snowboardfahren kann. Hier verhält es sich natürlich ebenso...

Ich finde die Schuhe klasse und das Heruntergleiten macht immer mehr Spaß.

  • Voordelen
    Goede opwaartse druk
    Stevig
    In- en uitstap simpel
    Mehrwert

Oeps, je bent vergeten je commentaar

| Hippach

50% vinden de beoordelingen
van Josef nuttig

Hinausgeschmissenes Geld

Bergwärts wandern bei trockenem und harten Schnee geht gut.
Bergab ein Horror! Fahren geht vielleicht bei Firn im nicht allzu steilen Gelände, aber bei Bedingungen wie sie im Gebirge im Winter sind, mal hart, mal rippig, dann wieder tief, unmöglich! Auch das Bergabgehen ist unmöglich, weil der Schwerpunkt zu weit vorne ist, deshalb sticht man mit der Spitze tief ein.

  • Nadelen
    Fehlkonstruktion

Oeps, je bent vergeten je commentaar

Li
10.03.2014 10:28

Da mag Josef viielicht Recht haben. Aber das ist auch nicht das "Ziel" des Produktes. Es steht auch in der Produktbeschreibung, dass es nicht für hohe alpine Touren gedacht ist. Dann macht man Skitouren.

Es geht hier rein ums Schneeschuhlaufen an sich und um den Mehrwert wenn man Schneefelder heruntergleiten möchte, bzw. Wanderwege heruntergleiten möchte und nicht ewig herunterlaufen muss...

Außerdem ist es auch klar, dass man nicht beim ersten Mal wenn man auf einem Snowboard steht gleich Snowboardfahren kann. Hier verhält es sich natürlich ebenso...

Ich finde die Schuhe klasse und das Heruntergleiten macht immer mehr Spaß.

Talen filteren

Sorteren op

Beoordelingen