Bergvriend Hannes
"Dit product is niet meer leverbaar."

Ofwel gaat het hierbij om een ouder model, ofwel zullen we het product niet meer bij de fabrikant nabestellen.

F-Stop Gear - Slope ICU - Fototas

Niet meer leverbaar
aanmelden

Ben je reeds klant bij de bergvrienden, meld je dan hier aan.

  • Gratis verzending vanaf € 50
  • Snelle verzending
  • 30 dagen retourrecht
  • > 250.000 tevreden klanten
  • Alle artikelen in voorraad
Attributen & Features
Constructie:
Camera bag
Gebruik:
Storage for camera equipment; suitable for all F-Stop Mountain Series backpacks
Materiaal:
Ripstop nylon (1500 mm water column)
Extra vakken:
Variable partitioning
Regenbescherming:
optional
Gewicht:
540 / 730 g
Art.nr.:
510-0360
Productbeschrijving
Our Internal Camera Units (ICUs) set f-stop camera packs far ahead of any other camera-carrying system. Engineered to function seamlessly with our Mountain Series packs, ICUs allow you to create the perfect balance of camera gear, and everything else you need, for any trip imaginable. They also make great independent storage units, providing speed-packing capabilities and organization for any photographer.

Vraag onze experts
Bergvriend Hannes

+49 7121 70120

Ma. - vr. 10:00 - 17:00 uur

Beoordelingsoverzicht
Onze beoordelingen zijn 100% echt. meer informatie
4,0
(uit 1 Beoordelingen)
100%
raden dit product aan
Wat vind je daarvan ?

Het maximale aantal tekens is bereikt.

Oeps, je bent vergeten je vraag te stellen.

Beoordeel het product nog door op de sterren te klikken

Beoordeel het product nog door op de sterren te klikken

Hoe beoordeel je het product?

Met de upload bevestig je onze Gebruiksvoorwaarden

Wat vinden bergvrienden wereldwijd daarvan:
| Stuttgart

Für sehr spezielle Bedürfnisse

Vorweg: ich persönlich besitze die shallow Medium ICU für meine Ausrüstung, und habe die slope ICU für einen Freund bestellt. Dieser verwendet einen leicht größeren Kamerakörper als ich (5d3), in Kombination mit einer etwas massiveren arca Swiss Platte, so das die Kamera etwas zu groß für die shallow Variante wird.
Im Gegensatz zur shallow-Variante hat die slope ICU um unteren Bereich eine größere Tiefe, sprich die gleichen 16.5 cm wie die pro ICU. Es passen damit auch grössere Kamera-Körper bzw. diese senkrecht (griff mit Shutter nach außen) oder mit Batterie-Griff (bzw. Eine pro Kamera wie eine 1d oder eine d4). Genauso kann man längere Objektive senkrecht in die ICU stellen, z.b. Ein Canon 24-70 L. Das gleiche Objektiv in der shallow ICU wird senkrecht schon sehr knapp. gerade letzteres könnte für einige Leute interessant sein.
Auf der anderen Seite bezahlt man dieses mehr an Platz mit der geneigten Rückwand. Das klingt jetzt trivial, macht es aber sehr seltsam eine Kamera mit objektiv gut und ohne zu wackeln einzupassen. Wir konnten keine zufriedenstellende Variante der Innenaufteilung finden, damit eine Kamera ohne Batteriegriff und mit objektiv gut passt. Vor allem nicht, wenn die Kamera auch mit verschiedenen Objektiven in das Fach passen soll, z.b. Ein Standard Zoom und ein Tele. Die geneigte Rückwand lässt hier einfach zu viel Freiraum entstehen, so dass die Kamera zu sehr wackelt. Die kleinen Klett-Bänder zum fixieren des Materials helfen hier nur bedingt. Da er die ICU im Rucksack verwendet, ist das ein Ausschlusskriterium.

Fazit: Top Verarbeitung, ein gut durchdachtes Produkt, allerdings mit einem sehr speziellen Nutzungsprofil (Batteriegriff, bzw. Pro Kamera). Für diese Leute dürfte aber auch die Pro ICU interessant sein, für die sich mein Freund letztendlich entschieden hat.

Oeps, je bent vergeten je commentaar

Talen filteren

Sorteren op