Cafe Kraft - Gimme Kraft - Lehrbuch

Detailansichten
29,90
incl. BTW
Levertijd: 2-4 werkdagen

Product 'Cafe Kraft - Gimme Kraft - Lehrbuch' in de winkelmand leggen
aanmelden

Ben je reeds klant bij de bergvrienden, meld je dan hier aan.

  • Gratis verzending vanaf € 50
  • Snelle verzending
  • 30 dagen retourrecht
  • > 250.000 tevreden klanten
  • Alle artikelen in voorraad
Attributen & Features
Uitgever:
Self-published; 3rd 2013 edition
Aantal bladzijden:
230 pages
Taal:
German / English
Extra's:
incl. DVD
Auteur:
Patrick Matros; Ludwig ""Dicki"" basket; Hannes Huch
Art.nr.:
601-0677
Beoordelingsoverzicht
Onze beoordelingen zijn 100% echt. meer informatie
Lof vs. kritiek

Lukas | Aitrang

02.01.2014

Nur zu empfehlen!

Der Hauptteil des Buches ist der Erklärung verschiedener Übungen gewidmet. Wer also Trainingsanleitungen zu Kraftübungen sucht ist hier genau richtig. Super ist das durchgehende Layout: auf je einer Doppelseite sind links immer einige Fotos auf denen der Ablauf der Übungen zu sehen ist; rechts wird die Übung erklärt und man erhält Infos zu Schwierigkeit, Nutzen/Trainingseffekt (d.h. welcher Muskel wird wie trainiert)...Tipp: Besser nicht gleich alle Übungen aufeinmal ausprobieren... macht für 2 Tage kletterunfähig (muskelkater) ;)

Voordelen
Goede illustraties
Exacte beschrijving
Vielseitige Übungen
VS

Eva | Mannheim

28.02.2014

Etwas überbewertet...

...Hatte das Buch nach dem (übrigens sehr empfehlenswerten) Artikel in der Climax bestellt und war enttäuscht: viel Neues war nicht in dem Buch. Einmal durchgeblättert und dann zurück geschickt. ja, es gibt viel Hype um dieses Buch. Und: ja, je nach eigenem Kenntnisstand bringt es einem sicherlich etwas. Muss jeder selber entscheiden. Sicherlich haben sich die Macher viel Mühe gegeben. Das muss man definitiv anerkennen. Allerdings wird jede einzelne Übung auf einer Doppelseite dargestellt - auf Deutsch und Englisch....dadurch wird das Buch dicker als vllt. nötig...

Wat vind je daarvan ?

Het maximale aantal tekens is bereikt.

Oeps, je bent vergeten je vraag te stellen.

Beoordeel het product nog door op de sterren te klikken

Beoordeel het product nog door op de sterren te klikken

Hoe beoordeel je het product?

Met de upload bevestig je onze Gebruiksvoorwaarden

Wat vinden bergvrienden wereldwijd daarvan:
| Kleinkemnat

der Meister in Aktion

hab mir das Buch eigentlich nur wegen der Güllich-Videos gekauft
Die Trainingsanleitungen fürs Bouldern find ich allerdings auch klasse

  • Voordelen
    Goede foto's
    Exacte beschrijving

Oeps, je bent vergeten je commentaar

Ich kann das neue Buch kaum erwarten

Trainiere schon länger mit dem Buch und sehe Fortschritte in meinem Boulder- und Kletterkönnen und freue mich schon auf das zweite Buch was bald herauskommt.

  • Voordelen
    Exacte beschrijving
    Goede illustraties
  • Nadelen

Oeps, je bent vergeten je commentaar

| Regensburg

100% vinden de beoordelingen
van Sebastian nuttig

Eine gute Inspiration!

Vorgeschichte:

Die meisten Kletterer fangen wohl an indem sie einfach nur, weil es Spaß macht möglichst viel klettern.
Die ersten Fortschritte lassen dann nicht lange auf sich warten, aber irgendwann ab dem 7/8en Grad stagnieren diese dann ziemlich.
Viele nehmen das dann so hin und klettern einfach zufrieden bis zu diesen Graden. (Diesen empfehle ich dieses Buch nicht)
Aber manche (wie auch mich) packt der Ehrgeiz und sie wollen schauen was noch so möglich ist.
Aber einfach 3 mal die Woche klettern gehen reicht dann eben nicht mehr um sich merklich zu steigern, sondern ein anständiges Training muss her!
Aber wie genau trainiert man eigentlich spezifisch fürs Klettern?
Nach erster Internetrecherche fallen einem immer wieder ein paar Bücher ins Auge ("Lizenz zum Klettern", "Peak Performance" und eben auch "Gimme Kraft")
Im Buchladen habe ich mir diese drei Bücher angeschaut und mich letzlich entschieden "Peak Performance" und "Gimme Kraft" zu kaufen.
("Lizenz zum Klettern" hat mir einfach von der Aufmachung her nicht so gefallen, inhaltlich kann ich dazu nicht viel sagen)

Wieso beide Bücher?

Hier kommen wir schon zum ersten Plus- und gleichzeitig Minuspunkt von Gimme Kraft. Trainings-Theorie ist hier quasi nicht vorhanden.
Die Übungen umfassen zwar viele Teilbereiche, werden super übersichtlich erklärt und oft steht auch dabei, wofür sie gut sind, aber wie man ein umfassendes Klettertraining aufbaut kommt hier leider zu kurz.
"Peak Performance" liefert hier einiges mehr. Nach umfassender Theorie zu allen möglichen Teilaspekten des Kletterns gibt es noch ein paar praktische Übungsvorschläge.

Warum also trotzdem Gimme Kraft?

Die Aufmachung hat mir hier sehr gefallen! Denn gerade WEIL die Theorie fehlt, bietet dieses Buch übersichtliche Anregungen zur Trainingsgestaltung die sofort zum ausprobieren einladen.
Während man sich durch ein Buch wie "PP" wirklich durchquälen muss, blättert man hier gerne immer wieder einfach mal durch und überlegt sich ob die Übung passen würde, oder ob man sie vielleicht etwas abändern könnte.
Auch die DVD finde ich gut, da man die Ausführung noch einmal in der Realität sieht.

Die beiden Bücher ergänzen sich meiner Meinung nach perfekt. PP um einen sinvollen Trainingsplan als Grundgerüst zu erstellen und Gimme Kraft um ihn mit einzelnen Übungen zu füllen.

Warum nur 4 Sterne?

Erstes Minus ist der Preis. 30€ sind eben doch einiges an Geld und man bekommt kein wirkliches "Stand alone" Trainingsbuch. Ich persönlich fände 20€ angemessener.

Zweites Minus Fingerboard Übungen fehlen leider komplett. (Finde ich allerdings nicht so schlimm, da man eh ein zweites Trainingsbuch braucht, und Fingerboards ja relativ intuitiv benutzt werden können)

Drittes Minus ich finde die Struktur des Buches könnte besser gewählt sein. Die Übungen sind hier nach Trainingsgerät eingeteilt, ich persönlich fände es besser wenn sie nach Zweck bzw. Effekt geordnet wären.
(Ausgleich, Körperspannung, Kraftausdauer, Maximalkraft, da ich mein Training an diesen Überpunkten orientiere und nicht an den Geräten)

Neutral:
Fokus liegt auf Kraft/körperlichem Training. Keine Tipps zu Technik, Psyche usw.


Fazit:
Wer direkte Anregungen sucht, wie er seinen Trainingsplan füllen kann, ist mit dem Buch gut beraten.
Wer allerdings ein umfassendes Trainigsbuch möchte, das alle Teilaspekte des Kletterns berücksichtigt, sollte sich eher ein anderes Buch kaufen.

  • Voordelen
    Exacte beschrijving
    Goede foto's

Oeps, je bent vergeten je commentaar

Er zijn nog 19 andere bijdragen!

Talen filteren

Sorteren op

Beoordelingen